ASR GmbH Machen Sie Ihr Unternehmen sicher und halten Sie Ihr Unternehmen sicher. Die ASR GmbH freut sich auf Ihren Anruf.
TEILEN
ADRESSE ASR GmbH Louis - Leitz - Str. 1 D-28355 Bremen
KONTAKT e: info @ asr-security.de fon: +49 421 5225900 fax:  +49 421 522590-20 Impressum Datenschutzerklärung
Copyright 2019 ASR GmbH
1
Online: 11.2.3.9

FAKTEN

2
3

Schulung nach Kapitel 11.2.3.9 der VO (EU) 2015/1998

Die   Schulung   von   Personen,   die   bei   Fracht   und   Post   andere   Sicherheitskontrollen   als   Kontrollen   durchführen,   muss   alle folgenden Kompetenzen gewährleisten: a) Kenntnis über frühere unrechtmäßige Eingriffe in der Zivilluftfahrt, Terroranschläge und aktuelle Bedrohungen, b) Kenntnis der einschlägigen Rechtsvorschriften, c) Kenntnis über Ziele und Struktur der Luftsicherheit, einschließlich der Verpflichtungen und Zuständigkeiten von Personen, die die Sicherheit der Lieferkette kontrollieren, d) Kenntnis der Verfahren für das Anhalten von Personen und der Umstände, unter denen Personen angehalten oder gemeldet werden sollten, e) Kenntnis der Meldeverfahren, f) Fähigkeit zur Identifizierung verbotener Gegenstände, g) Fähigkeit zur angemessenen Reaktion auf die Entdeckung verbotener Gegenstände, h) Kenntnis der Möglichkeiten zum Verstecken verbotener Gegenstände, i) Kenntnis der Schutzanforderungen für Fracht und Post, j) Kenntnis der Beförderungsanforderungen, wenn anwendbar

LBA zugelassene Onlineschulung gem. Kapitel 11.2.3.9 der

VO (EU) 2015/1998:

•Ein Audiosprecher begleitet die Teilnehmer durch die gesamte Schulung •Szenario-basierte interaktive Funktionen erhalten das Interesse des Teilnehmers aufrecht •Für   jede   Schulung   steht   ein   ausführliches   Handout   zum   Download   bereit.   So   können   Ihre   Teilnehmer   auch   nach   der Schulung nochmals einzelne Themenbereiche nachlesen. •Die   vorgegebenen   Unterrichtseinheiten   von   6   x   45   Minuten   werden   sichergestellt.   Ein   einfaches   durchklicken   oder überspringen von Modulen ist nicht möglich •Unsere Onlineschulungen sind 24/7 verfügbar - Preis pro Teilnehmer: ab 39,50 € zzgl. gesetzl. MwSt. Beispielhafte Auflistung für “andere Sicherheitskontrollen” für Mitarbeiter bei einem reglementierten Beauftragten: • bei der Annahme von Sendungen prüft, welchen Ursprung diese haben. •bei der Annahme von Sendungen prüft, ob ein Sicherheitsstatus vergeben wurde. •bei der Annahme von Sendungen die Identität und die Adresse des Beauftragten oder Versenders feststellt. •bei der Annahme von Sendungen die Identität der Person feststellt, die die Sendungen übergibt. •festlegt, dass angelieferte Sendungen unsicher oder Fracht und Post mit hohem Risiko sind, so dass diese einer Kontrolle zugeführt werden müssen. •den Sicherheitsstatus einer Sendung festlegt, indem er die nach Nummer 6.3.2.6 und 6.3.2.7 des Anhangs der VO (EU) 2015/1998 erforderlichen Angaben in den Begleitdokumenten vermerkt. •festlegt, dass eine Sendung von der Kontrolle ausgenommen werden kann. •wer für die Vergabe von administrativen Zugangsberechtigungen, wie beispielsweise •Schlüsselausgaben, Aktivierung von Chipkarten etc. zu den Sendungen, die bereits einer Kontrolle oder den erforderlichen  Sicherheitskontrollen zugeführt wurden, verantwortlich ist. •Sendungen, die den erforderlichen Sicherheitskontrollen zugeführt wurden, so verpackt, dass •Manipulationen unmittelbar erkennbar sind oder alternative Sicherungsmaßnahmen zur •Gewährleistung der Unversehrtheit der Sendung durchführt. •wer den Frachtraum eines Fahrzeuges, mit dem Sendungen transportiert werden gemäß Nummer 6.6.1.1 der Anhangs der VO (EU) 2015/1998 sichert oder überwacht. •wer sicher stellt, dass alle Mitarbeiter, die Sicherheitskontrollen durchführen, gemäß •den Anforderungen von Kapitel 11 eingestellt und geschult werden, und dass alle Mitarbeiter mit •Zugang zu identifizierbarer Luftfracht oder Luftpost, bei der die erforderlichen •Sicherheitskontrollen durchgeführt wurden, gemäß den Anforderungen von Kapitel 11 eingestellt und geschult sind. (Bei den aufgeführten Personengruppen handelt es sich um Regelbeispiele. Die Aufzählung ist daher nicht als abschliessend zu betrachten.) Praxisbeispiele: 1. Ein Spediteur welcher den Status des reglementierten Beauftragten besitzt, setzt für den Transport einer Luftfrachtsendung einen Frachtführer auf Basis der Transporteurserklärung ein. Der Fahrer sichert den Laderaum selber indem er die Türen abschliesst. Dies stellt bereits eine Sicherheitskontrolle dar. Der Fahrer auf Basis der Transporteurserklärung benötigt somit eine Schulung nach Kapitel 11.2.3.9! 2. Eine Mitarbeiterin der Reinigungsfirma ist zuständig für die Reinigung im Sicherheitsbereich. Dazu hat Sie einen Schlüssel erhalten. Das öffnen und schliessen der Türen zum Sicherheitsbereich stellt eine Sicherheitskontrolle dar. Die Reinigungskraft benötigt eine Schulung nach Kapitel 11.2.3.9! Beispielhafte Auflistung für “andere Sicherheitskontrollen” für Mitarbeiter bei einem bekannten Versender: •Personen, welche überprüfen ob Mitarbeiter entsprechend geschult und zuverlässig sind •Personen, welche nicht geschulte und zuverlässige Personen begleiten und dafür Sorge tragen, dass niemand Zugriff zu identifizierbarer Luftfracht hat•Personen, welche den reglementierten Beauftragten unmissverständlich darauf hinweisen, wenn Luftfracht unsicher versendet wird •Personen, welche prozessbedingt den Zugang zum Sicherheitsbereich steuern •Personen, welche u.a. bei Fehlen von baulichen Mitteln die Gewährleistung dafür übernehmen, dass die identifizierbare Luftfracht vor unbefugtem Eingriff oder Manipulation geschützt ist •Personen, welche identifizierte Luftfracht verpacken•Personen, welche für die vorschriftsmäßige Sicherung des Frachtraumes und die vorschriftsmäßige Durchführung des Transports von sicherer Luftfracht mit einem eigenen Fahrzeug verantwortlich sind •Personen, welche für die Unterzeichnung, Einhaltung und Aufbewahrung der Transporteurserklärung nach Anlage 6-E verantwortlich sind.(Bei den aufgeführten Personengruppen handelt es sich um Regelbeispiele. Die Aufzählung ist nicht als abschliessend zu betrachten.

Anmeldeformular für die

Onlineschulung:

                               zur Anmeldung Zum Lesen und Ausdrucken des Dokuments im PDF-Format benötigen Sie 'Adobe Reader'. Dieses Programm können Sie unter dem folgenden Link herunterladen: https://get.adobe.com/de/reader/
ASR GmbH